Marktinhaber Patrick Bresch und seine Frau Elsa hatten am Eröffnungstag alle Hände voll zu tun.

Marktinhaber Patrick Bresch und seine Frau Elsa hatten am Eröffnungstag alle Hände voll zu tun.

Foto: Kühnemuth

Wesermarsch

Thomas-Philipps-Markt in Nordenham: Andrang am Eröffnungstag ist groß

19. April 2021 // 15:40

Seit Montag, 9 Uhr, gibt es in Nordenham einen Thomas-Philipps-Markt. Das Interesse am Eröffnungstag war groß. Die aktuell elf Mitarbeiter des Geschäfts, das sich in der früheren Lidl-Filiale an der Friedrich-Ebert-Straße befindet, hatten von Beginn an alle Hände voll zu tun.

„Das läuft optimal“

„Das läuft optimal“, sagt Inhaber Patrick Bresch, der den Laden zusammen mit seiner Frau Elsa führt. Seit 9 Uhr seien am Montag durchgehend alle Einkaufswagen in Gebrauch gewesen. Wer in den Markt wollte, musste also ein wenig Geduld mitbringen. Wegen Corona darf man aktuell auch bei Thomas Philipps nur mit Wagen ins Geschäft.

Sonderposten und Eigenmarken

Zum Sortiment von Thomas Philipps gehören Artikel aus den Bereichen Garten, Haushalt, Hobby, Haustier und täglicher Bedarf. Es werden Sonderposten und Eigenmarken vertrieben. „Insgesamt verkaufen wir hier rund 10.000 Produkte“, sagt Patrick Bresch. Die große Stärke von Thomas Philipps sei die Sortimentvielfalt.

Mehr über den neuen Markt in Nordenham lest Ihr am Dienstag in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
44 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger