Gespenstische Szenen in Tossens am Deich. Niemand ist da, die wenigen Dauercamper haben sich in ihre Wohnwagen zurückgezogen – nur die Spielgeräte blinken und lärmen, wenn man sich ihnen nähert.

Gespenstische Szenen in Tossens am Deich. Niemand ist da, die wenigen Dauercamper haben sich in ihre Wohnwagen zurückgezogen – nur die Spielgeräte blinken und lärmen, wenn man sich ihnen nähert.

Foto: Nicole Böning

Wesermarsch

Tourismus ohne Touristen

Von Thomas Strünkelnberg; Britta Körber
27. April 2021 // 19:06

Die niedersächsischen Verbände für Tourismus und Camping wollen Lockerungen. Sie fordern: Camping ab Mai und Übernachtungen für Geimpfte.

Bereits im Mai starten

Überall in Niedersachsen das gleiche Bild wie in Butjadingen: Bis auf Dauercamper und Tagestouristen sind bisher noch keine Gäste zurückgekehrt. Der niedersächsische Tourismusverband und der Verband der Campingplatzunternehmer und wollen baldige Lockerungen. Ihre Forderungen: Camping ab Mai und Übernachtungen für Geimpfte.

Mehr zu den Forderungen und wie es mit dem Tourismus in Niedersachsen weiter gehen kann, lest ihr am Mittwoch in der Kreiszeitung Wesermasch.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
750 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger