Strandkorb und Liege für Wartende, Sonnenbrillen und mehr für Touristen: Geschäftsleiterin Ina Niestaedt vor dem Info-Pavillon an der Kaje, der sein Angebot ergänzt hat.

Strandkorb und Liege für Wartende, Sonnenbrillen und mehr für Touristen: Geschäftsleiterin Ina Niestaedt vor dem Info-Pavillon an der Kaje, der sein Angebot ergänzt hat.

Foto: Gabriele Gohritz

Wesermarsch

Tourist-Info: Strandkorb für Wartende

13. August 2020 // 18:30

Beim Verein Brake Tourismus & Marketing gibt es personelle Veränderungen – sowohl im Vorstand als auch bei dem Angestellten-Team in der Tourist-Info.

Zudem beschloss die Mitgliederversammlung eine neue Beitragsstruktur. So will man weitere Mitglieder gewinnen und, so der Vorsitzende Dieter Hullmann, noch mehr Firmen für den Verein begeistern.

Der Info-Pavillon konnte inzwischen wieder öffnen. Das Sortiment wurde erweitert. Wegen der Abstandsregelung können Wartende in einem Strandkorb Platz nehmen.

Welche Veränderungen es im Vorstand gibt, steht am Freitag in der Kreiszeitung Wesermarsch.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1357 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger