Elf Senioren sind seit dem zurückliegenden Wochenende in der Wesermarsch mit dem Corona-Virus gestorben.

Elf Senioren sind seit dem zurückliegenden Wochenende in der Wesermarsch mit dem Corona-Virus gestorben.

Foto: picture alliance/dpa

Wesermarsch

Traurige Nachricht: Weitere Corona-Tote in Nordenham

4. Februar 2021 // 18:18

Die traurige Meldung kommt ganz aktuell: Auch eine über 90-jährige Bewohnerin des Nordenhamer Awo-Heims ist mit Corona gestorben.

Bislang 43 Corona-Tote

Damit hat sich die Mitteilung vom Landkreis vom frühen Donnerstagnachmittag über die aktuelle Corona-Entwicklung überholt. Das Überraschende: Der PCR-Test der alten Dame war zunächst negativ ausgefallen. Nachdem sich am Dienstag der Gesundheitszustand der Bewohnerin verschlechtert und ein Schnelltest zu einem positiven Ergebnis geführt hatte, wurde die Frau in die Helios-Klinik eingewiesen. Dort ist die mehrfach vorerkrankte Patientin verstorben.

Damit sind aktuell zwei Menschen mit dem Virus gestorben. Neben der Frau aus Nordenham auch ein 80-jähriger Mann aus Lemwerder. Elf Menschen sind seit dem Wochenende in der Wesermarsch mit dem Virus verstorben. Die Gesamtzahl der Corona-Toten im Landkreis erhöht sich auf 43.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
763 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger