Carsten Feß, Areas-Parkmanager im Center-Parcs in Tossens, Udo Venema, Inhaber des Butjadinger Tors, Douwe Witbaard von der Gruppe „Land schafft Verbindung“ (LSV), Melanie Schmidt vom Tourismus-Service Butjadingen (TSB) und Bettina Knutzen (LSV) organisieren die Ostertour.

Carsten Feß, Areas-Parkmanager im Center-Parcs in Tossens, Udo Venema, Inhaber des Butjadinger Tors, Douwe Witbaard von der Gruppe „Land schafft Verbindung“ (LSV), Melanie Schmidt vom Tourismus-Service Butjadingen (TSB) und Bettina Knutzen (LSV) organisieren die Ostertour.

Foto: Reiprich

Wesermarsch

Trecker-Konvoi rollt am Ostersamstag

16. März 2021 // 19:29

Der Weihnachtskonvoi während der Adventszeit war ein voller Erfolg. Nun haben sich einige Akteure zusammengeschlossen, um am Ostersamstag, 3. April, erneut einen Konvoi auf die Beine zu stellen.

Start ist gegen 18 Uhr die Bäderstraße in Butjadingen. Von dort aus geht es über Nordenham und Abbehausen nach Stollhamm. Neben der Weide beim Haus Christa soll eine Luftaufnahme in Form eines Ostereis entstehen - sofern das Wetter mitspielt. Ansonsten gibt es einen Plan B.

Essenspakete beim Butjadinger Tor

Auf der Rücktour durch Abbehausen gibt es einen Zwischenstopp beim Butjadinger Tor. Dort holen sich die Landwirte ein Essenspaket ab. Mit im Boot sind der Tourismus-Service Butjadingen, die Initiative Land schafft Verbindung und die Catering-Firma Areas.

Anmeldungen noch möglich

Anmeldungen sind bis zum 3. April, 10 Uhr, bei Bettina Knutzen möglich: 0162 9257 931.

Wie die Idee entstanden ist, lest ihr am Mittwoch in der Kreiszeitung Wesermarsch.

Immer informiert via Messenger
Der BFV hält an der Strafe für den OSC Bremerhaven wegen Nicht-Antretens fest. Richtig so?
195 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger