Tüütje ist seit 2018 das Maskottchen des Nationalparkhauses Fedderwardersiel - es empfängt donnerstags die Butjenter.

Tüütje ist seit 2018 das Maskottchen des Nationalparkhauses Fedderwardersiel - es empfängt donnerstags die Butjenter.

Foto: Nicole Böning

Wesermarsch

Tüütje ist donnerstags an der Tür

4. November 2020 // 17:35

Um den Kontakt zu den Butjentern aufrecht zu halten, öffnet das Nationalparkhaus und Museum Fedderwardersiel auch im Lockdown: einmal pro Woche.

Füreinander da sein trotz Lockdown

Noch ist der Lockdown frisch und viele Betroffene überlegen, wie sie durch die Novembermonate kommen. Das Nationalparkhaus und Museum Fedderwardersiel hat eine Lösung gefunden: Shoppen, Infos und der Bücherflohmarkt gehören zu den Angeboten, die es jetzt einmal pro Woche an der Tür gibt. Namensgeber der Aktion ist das Maskottchen Tüütje. 2018 kam es in das Museum.

Shop und Infos an der Straße

Die offiziellen Öffnungszeiten sind jeden Donnerstag während des Lockdowns von 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr. Auch wer außerhalb der Öffnungszeiten von „Tüütje an der Tür“ Infos brauche oder etwas aus dem Shop haben wolle, könne sich telefonisch melden unter 04733/8517. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.nationalparkhaus-wattenmeer.de/fedderwardersiel.

Weitere Infos am Donnerstag in der KREISZEITUNG-WESERMARSCH.

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
62 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger