Die Grundschule Butjadingen in Burhave soll großflächig renoviert und umgebaut werden.

Die Grundschule Butjadingen in Burhave soll großflächig renoviert und umgebaut werden.

Foto: Lorenz

Wesermarsch

Umbau der Butjadinger Grundschule kann bald losgehen

Von Frank Lorenz
6. September 2018 // 09:30

Der Umbau der Grundschule in Burhave kann nun bald losgehen. In der gemeinsamen Sitzung von Schul- und Bauausschuss gab die Politik grünes Licht für die geplanten Maßnahmen.  Wenn jetzt noch der Gemeinderat zustimmt, können die Bauarbeiten beginnen. Es gibt aber auch kritische Stimmen.

Lehrer hätten gern mehr Platz

Und die kommen vom Kollegium der Grundschule, in der Sitzung vorgetragen von Schulleiterin Christine Thaden-Decken. „Das Kollegium und die Elternvertreter sind froh, dass es jetzt losgeht. Aber die Baumaßnahme ist für uns nur ein Kompromiss“, sagte die Grundschulleiterin. Die Lehrerschaft hätte sich mehr Platz gewünscht, in Form von Lagerflächen und einem Bewegungsraum.

Alle tragen den Kompromiss mit

Dass man einen Kompromiss eingegangen sei, gab auch Bürgermeisterin Ina Korter zu. Der Arbeitskreis Schule sei zweimal zusammengekommen, zudem habe es einen Ortstermin Ende Juni gegeben. Die jetzt beschlossenen Umbaupläne seien schließlich von allen mitgetragen worden.

Investitionen von rund 1,5 Millionen Euro

Für den Umbau der Grundschule Butjadingen – der einzigen in der Gemeinde – sind insgesamt rund 1,5 Millionen Euro veranschlagt. Das Geld ist über mehrere Jahre verteilt in den Gemeindehaushalt eingestellt worden.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7981 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram