Vor Ausbruch der Coronakrise war das Brauhaus in Abbehausen ein beliebter Anlaufpunkt für die Menschen aus der Region und für Gäste von außerhalb. Nun ist es bis auf weiteres geschlossen.

Vor Ausbruch der Coronakrise war das Brauhaus in Abbehausen ein beliebter Anlaufpunkt für die Menschen aus der Region und für Gäste von außerhalb. Nun ist es bis auf weiteres geschlossen.

Foto: Reiprich

Wesermarsch

Umsatzeinbußen in gigantischer Höhe

19. März 2020 // 19:45

Wo sonst die Menschen bei einem Bier klönen, herrscht Sille. Die Stühle im Brauhaus in Abbehausen sind hochgestellt, fast alle Mitarbeiter sind zu Hause.

Mitarbeiter in Kurzarbeit

Hohe Umsatzeinbußen, Mitarbeiter in Kurzarbeit und ein geschlossenes Brauhaus: Die Corona-Krise hat das Butjadinger Tor mit voller Wucht erwischt. Die Hotel- und Gastronomie-Branche kämpft ums Überleben.

Udo Venema führt Lieferdienst ein

Gastronom Udo Venema hat nun einen Lieferdienst eingeführt. Weitere Infos unter .

Welche Auswirkungen die Corona-Krise auf das Butjadinger Tor hat und welche Nachwehen Udo Venema nach überstandener Krise erwartet - darüber spricht er in einem Interview. Das lest Ihr in der Freitagsausgabe der Kreiszeitung Wesermarsch.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
353 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger