Die Projekttage - wie hier ein Workshop mit dem Zirkus Baldini - werden vom Förderverein organisiert und finanziert. Davon profitieren alle Schülerinnen und Schüler.

Die Projekttage - wie hier ein Workshop mit dem Zirkus Baldini - werden vom Förderverein organisiert und finanziert. Davon profitieren alle Schülerinnen und Schüler.

Foto: Reiprich

Wesermarsch

Verein unterstützt das Schulleben seit 20 Jahren

11. Juni 2020 // 17:57

Acht Eltern haben sich am 19. Juni 2000 zusammengeschlossen, um den Förderverein der Grundschule Abbehausen zu gründen. Mittlerweile hat der Verein rund 100 Mitglieder. „Es könnten aber gerne noch ein paar mehr sein“, sagt Dörte Kohnke, zweite Vorsitzende des Vereins, anlässlich des 20-jährigen Bestehens.

Beiträge kommen eins-zu-eins den Schülern zugute

Auch mit einer passiven Mitgliedschaft können Eltern das Schulleben für den Nachwuchs noch attraktiver gestalten. „Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Arbeit der Grundschule Abbehausen in allen Bereichen durch Beiträge und Spenden zu unterstützen“, sagt Markus Hausenblas vom Vorstand. Jeder Cent komme eins-zu-eins den Kindern zugute.

Zahlreiche Aktionen und Aktivitäten

So hat der Förderverein in den vergangenen 20 Jahren zahlreiche Aktionen und Aktivitäten auf die Beine gestellt oder mitfinanziert. Zu den größeren Anschaffungen zählen unter anderem ein Fußballtor, eine Tischtennisplatte und Musikinstrumente.

Was der Verein in der Zukunft plant, lest ihr am Freitag in der Kreiszeitung Wesermarsch.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

1055 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger