Dumm gelaufen. Bei der Polizei in Brake handelte sich ein Mann ein Ordnungswidrigkeitenverfahren ein.

Dumm gelaufen. Bei der Polizei in Brake handelte sich ein Mann ein Ordnungswidrigkeitenverfahren ein.

Foto: picture alliance / Patrick Pleul

Wesermarsch

Während der Ausgangssperre zur Polizei gegangen

1. April 2021 // 15:57

Die erste Nacht der neuen Ausgangssperre ist vorbei. Die Polizei stellte sieben Verstöße fest.

Sieben Verstöße gegen Ausgangssperre

Besonders kurios: Gegen 23 Uhr am Mittwoch suchte ein Mann die Polizeidienststelle in Brake auf. Einen triftigen Grund dafür hatte er laut Polizei nicht. Die Polizei leitete in diesem und den sechs anderen Fällen Ordnungswidrigkeitenverfahren ein.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
758 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger