Die Wasserschutzpolizei Brake sucht den Eigentümer eines grauen Schlauchboots.

Die Wasserschutzpolizei Brake sucht den Eigentümer eines grauen Schlauchboots.

Foto: picture alliance/dpa

Wesermarsch

Wasserschutzpolizei findet leeres Schlauchboot

22. August 2020 // 12:02

Die Wasserschutzpolizei Brake hat ein führerloses Schlauchboot im Schilf der Insel Harrier Sand gefunden. Es ist grau, 3,60 Meter lang und 0,8 Meter breit. Auf dem Boot befindet sich ein Plakat mit der Aufschrift „Racaboat“.

Eigentümer wird gesucht

Alarmiert wurde die Wasserschutzpolizei am Freitag gegen 15.15 Uhr von einem Zeugen, der das Boot auf der Weser treiben gesehen hatte. Nun bittet die Wasserschutzpolizei um Hinweise auf den Eigentümer und über einen möglichen Liegeplatz: 04401/70093315.

Immer informiert via Messenger
Sind die Beschränkungen für Privatfeiern richtig?
157 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger