Am Wochenende gab es eine Neuinfektion in der Wesermarsch.

Am Wochenende gab es eine Neuinfektion in der Wesermarsch.

Foto: Center for Disease Control/dpa

Wesermarsch

Wesermarsch: Coronazahlen bleiben am Montag unverändert

Von nord24
29. Juni 2020 // 14:01

In der Wesermarsch ist bei insgesamt 73 Corona-Fällen noch eine Person erkrankt.

Neuinfektion am Wochenende

Nachdem der Landkreis Wesermarsch am Wochenende einen neuen Fall einer Corona-Infektion für die Wesermarsch vermelden musste, haben sich die Zahlen am Montag nicht verändert. Das hat der Landkreis heute mitgeteilt. Es bleibt bei insgesamt 73 Infektionsfällen in der Region, von denen 70 Patienten wieder genesen sind. Zwei Frauen waren infolge der Erkrankung verstorben. Eine Person ist aktuell noch erkrankt.

Fälle in der Wesermarsch:

Berne: 18 Fälle: alle Infizierten sind genesen

Brake: 12 Fälle: 11 genesen/eine Tote

Nordenham: 11 Fälle: 10 genesen/eine Tote

Lemwerder: 8 Fälle: alle genesen

Elsfleth: 8 Fälle: alle genesen

Jade: 5 Fälle: alle genesen

Stadland: 5 Fälle: 4 genesen/1 erkrankt

Butjadingen: 3 Fälle: alle genesen

Ovelgönne: 3 Fälle: alle genesen.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

577 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger