Diese beim Landkreis angestellten Hebammen stehen werdenden und jungen Müttern in der ambulanten Hebammenpraxis in Brake mit Rat und Tat zur Seite (von links): Anja Ullrich, Irmhilde Fuhrmann, Inger Moser und Maria Jordan.

Diese beim Landkreis angestellten Hebammen stehen werdenden und jungen Müttern in der ambulanten Hebammenpraxis in Brake mit Rat und Tat zur Seite (von links): Anja Ullrich, Irmhilde Fuhrmann, Inger Moser und Maria Jordan.

Foto: Landkreis

Wesermarsch

Wesermarsch: Hebammenpraxis in Brake erweitert Sprechzeiten

Von nord24
15. Januar 2020 // 16:30

Die Hebammenpraxis des Landkreises in Brake (Breite Straße 65) weitet ihre Sprechzeiten für werdende und junge Mütter aus.  Die offene Sprechstunde kann ab sofort montags, dienstags, mittwochs und freitags von 9.30 bis 11.30 Uhr von allen interessierten Frauen aus der ganzen Wesermarsch ohne Terminanmeldung besucht werden.

Termine nach Vereinbarung möglich

Darüber hinaus werden an diesen vier Tagen jeweils von 8.45 bis 9.30 Uhr sowie von 11.30 bis 12.15 Uhr Termine nach Vereinbarung angeboten. An Donnerstagen findet die offene Sprechstunde künftig von 15 bis 17 Uhr statt. Termine werden an diesem Tag für die Zeit von 14.15 bis 15 Uhr sowie 17 bis 17.45 Uhr vergeben.
Die Hebammenpraxis in Brake gibt es seit Juli 2019. Wie die bisherigen Erfahrungen der Hebammen und des Landkreises sind, lest Ihr am Donnerstag in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1212 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger