Niedersachsens Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann (vorne rechts) sprach mit Kulturschaffenden aus der Wesermarsch über deren Nöte und Sorgen wegen der Corona-Krise.

Niedersachsens Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann (vorne rechts) sprach mit Kulturschaffenden aus der Wesermarsch über deren Nöte und Sorgen wegen der Corona-Krise.

Foto: Gabriele Gohritz

Wesermarsch

Wesermarsch: Kultur wünscht verlässliche Förderung

28. August 2020 // 16:30

Eine verlässliche finanzielle Förderung von kleineren Kultureinrichtungen im ländlichen Raum: Darum bitten Kulturschaffenden die niedersächsische Landesregierung.

Das gaben sie am Freitag in der Seefelder Mühle an den Wirtschafts- und Verkehrsminister Dr. Bernd Althusmann und seinen Kollegen, Wissenschafts- und Kulturminister Björn Thümler, weiter. Bernd Althusmann hatte im Rahmen seiner Sommertour im Kulturzentrum Station gemacht. Das ist, wie andere kulturelle Einrichtungen, von Corona gebeutelt.


Welche Sorgen die Kulturschaffenden aus der Wesermarsch haben, steht am Sonnabend in der Kreiszeitung Wesermarsch.

Immer informiert via Messenger
Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
2092 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger