Das Corona-Besucherzimmer im Haus Tongern in Nordenham ist dieser Tage verwaist. Die in Einrichtung ist eine der wenigen Senioreneinrichtungen, die bis auf Weiteres keine Besucher empfangen.

Das Corona-Besucherzimmer im Haus Tongern in Nordenham ist dieser Tage verwaist.

Foto: Haus Tongern

Wesermarsch

Wesermarsch: Lage in Seniorenheimen entspannt sich

7. März 2021 // 11:00

Corona-Tote und britische Mutationen: Altenpflegeheime haben bereits viel erlebt. Nun scheint sich die Lage langsam zu entspannen.

Corona-Lage in Senioreneinrichtungen scheint sich zu entspannen

Altenpflegeheime, ihre Bewohner und Mitarbeiter sind seit Ausbruch der Pandemie immer wieder von Ausbrüchen des Corona-Virus betroffen gewesen. Einige Senioreneinrichtungen in Nordenham und Butjadingen sind ganz verschont geblieben, manche entgingen dank Schnelltests einem Ausbruch. Insgesamt scheint sich die Lage langsam zu entspannen. In vielen sind Besuche der Bewohner möglich. (mb)

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kanzler/Kanzlerin werden?
940 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger