Niedersächsisches Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann übergab die Zuwendungsbescheide in Höhe von 5,62 Millionen Euro an Landrat Thomas Brückmann (vorn von links).

Niedersächsisches Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann übergab die Zuwendungsbescheide in Höhe von 5,62 Millionen Euro an Landrat Thomas Brückmann (vorn von links).

Foto: Gabriele Gohritz

Wesermarsch

Wesermarsch: Land fördert schnelles Internet

2. Dezember 2020 // 15:30

Wie wichtig das schnelle Internet ist, zeigt sich in der Corona-Zeit - nicht nur für Schulen, sondern auch für Unternehmen und Mitarbeiter im Homeoffice.

Für den Landkreis Wesermarsch gab es nun ein wichtigen Signal in Sachen digitaler Ausbau: Niedersachsens Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann (CDU) übergab persönlich am Mittwoch die Zuwendungsbescheide des Landes für das zweite Breitbandausbauprojekt. Insgesamt sind es 5,62 Millionen Euro. Die sind, zusammen mit der Förderung vom Bund, für noch unterversorgten private Adressen und noch nicht glasfaserversorgte Gewerbegebiete in der Wesermarsch bestimmt.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
262 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger