Die Lebensmittelkontrolle ist eine Aufgabe des Veterinäramtes.

Die Lebensmittelkontrolle ist eine Aufgabe des Veterinäramtes.

Foto: Büttner/zb/dpa

Wesermarsch

Wesermarsch: Veterinäramt sucht nach schwarzen Schafen

Von Ellen Reim
5. Februar 2020 // 15:55

Halter, die ihre Tiere vernachlässigen, Hygienemängel im Lebensmittelhandel, Untersuchungen geschlachteter Tiere: Das alles sind Probleme, mit denen sich der Zweckverband Veterinäramt Jade-Weser befassen muss.

Erschreckende Fälle

Neben Routine war 2019 Erschreckendes dabei, auch in der Wesermarsch. Gegen 24 Personen wurden Tierhaltungsverbote verfügt.
Wie viele Kontrollen es 2019 gab, in welchen Fällen Tierhaltungsverbote verfügt wurden und wie viele Rinder in der Wesermarsch leben, lest ihr auf norderlesen.de.
 

Die Lebensmittelkontrolle ist eine Aufgabe des Veterinäramtes.

Die Lebensmittelkontrolle ist eine Aufgabe des Veterinäramtes.

Foto: Büttner/zb/dpa

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

880 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger