Die Zahl der Corona-Neuinfektionen ist am Dienstag um 5 gestiegen.

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen ist am Dienstag um 5 gestiegen.

Foto: picture alliance/dpa

Wesermarsch

Wesermarsch immer noch Hochinzidenz-Gebiet

9. März 2021 // 13:37

Die 7-Tage-Inzidenz liegt in der Wesermarsch auch am Dienstag deutlich über 100.

Wert nun bei 126,4

Das Landesgesundheitsamt meldet 126,4 nach 134,3 am Montag. Das ist nach Cloppenburg (146,5) der zweithöchste Wert in Niedersachsen. Der Landesschnitt beträgt 65,2.

Am Dienstag ist die Zahl der Neuinfektionen um fünf gestiegen. Das ist eine Größenordnung, die im Hinblick auf einen sinkenden Inzidenzwert Hoffnung macht. Die Gesamtzahl der Infektionen seit Ausbruch der Pandemie liegt nun bei 2172. Aktuell erkrankt sind in der Wesermarsch 330 Menschen.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kanzler/Kanzlerin werden?
987 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger