Mit einem festlichen Ball endet die Schulzeit in Nordenham seit vielen Jahren. Wegen des Coronavirus bleiben schicke Kleider und Anzüge dieses Jahr aber im Schrank.

Mit einem festlichen Ball endet die Schulzeit in Nordenham seit vielen Jahren. Wegen des Coronavirus bleiben schicke Kleider und Anzüge dieses Jahr aber im Schrank.

Foto: Schubert

Wesermarsch

Zum Abschied wird gepicknickt

25. Juni 2020 // 15:55

Einige hatten schon das Ballkleid gekauft, andere Ideen für den Abschlussscherz. Doch im Corona-Jahr 2020 wird der Schulabschluss nicht gefeiert wie sonst.

Festlich trotz allem

Das ist schade für die Jugendlichen, ihre Eltern und die Mitschülerinnen und Mitschüler. Doch die Schulen haben sich etwas einfallen lassen, damit es unter Einhaltung aller Vorschriften doch noch festlich wird. Zum Beispiel bei der Oberschule 1. Die will für ihre 97 Schülerinnen und Schüler aus vier 10. Klassen am kommenden Donnerstag, 2. Juli, das Plaatwegstadion nutzen – für ein riesiges Open-Air-Picknick.

Wie der letzte Schultag anderswo aussehen wird, lest ihr am Freitag in der Kreiszeitung Wesermarsch und auf norderlesen.de.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Wie schlägt sich Werder Bremen im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Heidenheim?

492 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger