Die Polizei ahndet Verstöße gegen die Corona-Regeln konsequent.

Die Polizei ahndet Verstöße gegen die Corona-Regeln konsequent.

Foto: picture alliance / Patrick Pleul

Wesermarsch

Zusammen Sport geschaut: Die Polizei kommt

28. März 2021 // 15:12

Die Polizei hat am Wochenende in Butjadingen zwei Zusammenkünfte aufgelöst.

Im Hotel Übertragung angesehen

Zu nächtlicher Stunde stellte die Polizei in Waddens einen Verstoß gegen die Corona-Verordnung fest. Am Sportplatz feierten sechs Personen aus fünf Haushalten in einem Gartenhaus. Die Polizei löste die Feier auf und leitete Ordnungswidrigkeitenverfahren ein.

Auch in Tossens beendete die Polizei ein Treffen. In einem Hotel an der Nordseeallee schauten sich elf Personen aus elf Haushalten gemeinsam eine Sportübertragung im Fernsehen an. Laut Polizei hielten sie den Mindestabstand nicht ein und trugen auch keinen Mund-Nasen-Schutz. Auch in diesem Fall leitete die Polizei Ordnungswidrigkeitenverfahren ein.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kanzler/Kanzlerin werden?
802 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger