Der TSV Abbehausen (gelbe Trikots) holte den 0:1-Rückstand gegen den SV Brake auf.

Der TSV Abbehausen (gelbe Trikots) holte den 0:1-Rückstand gegen den SV Brake auf.

Foto: Dieter Schlack

Wesermarsch

Abbehausen rettet ein Unentschieden im Derby gegen Brake

19. September 2021 // 19:51

Die Bezirksliga-Fußballer vom TSV Abbehausen und SV Brake lieferten sich am Sonntag eine intensive Auseinandersetzung. Das Wesermarsch-Derby endete leistungsgerecht 1:1.

Carlos Warns bereitete das 1:0 für die Braker durch Miklas Kunst in der 41. Minute vor. Nachdem die Gäste die Vorentscheidung verpasst hatten, glichen die Abbehauser eine Viertelstunde vor dem Abpfiff durch Andre Böse aus.

Was die beiden Trainer sagten, lest ihr am Montag in der Kreiszeitung Wesermarsch.

Immer informiert via Messenger
Die Wahlen sind vorbei. Welche Koalition wünscht ihr euch?
1347 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger