Zwischen Beckmannsfelder Weg und der Abbiegung nach Stollhamm müssen Fahrradfahrer in den nächsten Monaten auf die viel befahrene Bäderstraße ausweichen. Da fehlt ein Fahrradweg.

Zwischen Beckmannsfelder Weg und der Abbiegung nach Stollhamm müssen Fahrradfahrer in den nächsten Monaten auf die viel befahrene Bäderstraße ausweichen. Da fehlt ein Fahrradweg.

Foto: kzw

Wesermarsch

Außendeichs radeln statt auf gefährlicher Hauptstraße

3. August 2021 // 16:05

Bei Beckmannsfeld sollen Fahrradfahrer künftig auch vorm Deich fahren können.

Deichsicherungsweg vorerst gesperrt

Der Deichsicherungsweg zwischen Ulmenstraße und Beckmannsfelder Weg ist für Radfahrer gesperrt. Daran wird sich auch so schnell nichts ändern. Wer mit dem Zweirad am Jadebusen unterwegs ist, muss in diesem Abschnitt auf die viel befahrene Bäderstraße ausweichen. Das kann gefährlich werden. Doch es zeichnet sich zumindest mittelfristig eine Lösung ab. Ab nächstem Jahr sollen Radler auch außendeichs fahren dürfen.

Mehr lest Ihr am Mittwoch in der Kreiszeitung

Immer informiert via Messenger
Die Stadt Bremerhaven kauft das Karstadt-Gebäude. Hat die Innenstadt damit wieder eine Zukunft?
53 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger