Was wie ein Schlafzimmer wirkt, ist das neue Fotostudio von Ilona Schröder (links) und Katya Miller. Die beiden Fotografinnen wollen in einer heimischen Atmosphäre echte Momente einfangen.

Was wie ein Schlafzimmer wirkt, ist das neue Fotostudio von Ilona Schröder (links) und Katya Miller. Die beiden Fotografinnen wollen in einer heimischen Atmosphäre echte Momente einfangen.

Foto: Sarah Schubert

Wesermarsch

Authentische Momente für das Fotoalbum

15. November 2021 // 17:49

Die beiden Fotografinnen Ilona Schröder und Katya Miller haben ein Studio in Blexen eröffnet. Dort soll es Momentaufnahmen geben.

Studio mit Wohnraum-Charakter

Auch wenn es auf den ersten Blick so wirken mag, aus dem ehemaligen Friseursalon an der Fährstraße 14 in Blexen ist keine Privatwohnung geworden. Wer beim Anblick des gemütlich hergerichteten Bettes, der vielen Teppiche oder des Schaukelstuhls auf eine Möbelausstellung tippt, liegt ebenso daneben. Tatsächlich ist in den Räumlichkeiten ein Fotostudio entstanden, in dem die selbstständigen Fotografinnen Katya Miller und Ilona Schröder seit November ihre Fotoshootings umsetzen.

Arbeit auf Social Media zu sehen

Ihre Arbeit präsentieren die beiden Nordenhammerinnen hauptsächlich auf der Internetplattform Instagram. Dort hat sich jede für sich längst einen Namen gemacht und so ist auch der Kontakt untereinander entstanden. Obwohl beide Paar- und Familienshootings anbieten, sehen sie sich nicht als Konkurentinnen.

Was die beiden genau planen und was ihr Studio von einem klassischen unterscheidet, steht am Dienstag in der Kreiszeitung Wesermarsch.

Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
199 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger