Blaulicht auf Polizeiauto

Die Feuerwehr kann einen Senior aus seinem Auto befreien.

Foto: Friso Gentsch

Wesermarsch

Berne: Auto rollt vom Fähranleger in die Weser

Autor
Von nord24
19. Dezember 2021 // 11:22

Mit dem Auto kam vom Fähranleger in Berne ein Autofahrer ab. Er wurde gerettet - erlitt aber Unterkühlungen.

Fahrer im Krankenhaus

Der 82 Jahre alter Autofahrer aus Nordleda im Landkreis Cuxhaven kam in der Nacht zum Samstag gegen 0.55 Uhr aus Unachtsamkeit von der Rampe des Fähranlegers Berne-Juliusplate ab. Das Auto rollte in die Weser. Es blieb nahe der Rampe stecken. Die Feuerwehr barg den Wagen aus dem Wasser und befreite den Fahrer. Er erlitt durch ins Fahrzeuginnere eingedrungenes Wasser eine Unterkühlung und wurde ins Krankenhaus gebracht. Das Auto wurde aus dem Wasser gezogen.

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom Gendern?
850 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger