Diadema-Leiter Ronny Kollmann-Gruhl, Elisabeth Bruns-Rohde vom Hof Butendiek und Fahrer Kai Krüger freuen sich, dass die Altenheime der Diakonie im Oldenburger Land mit Bio-Käse aus der Region versorgt werden. Foto: Kempermann/Diakonie

Diadema-Leiter Ronny Kollmann-Gruhl, Elisabeth Bruns-Rohde vom Hof Butendiek und Fahrer Kai Krüger freuen sich, dass die Altenheime der Diakonie im Oldenburger Land mit Bio-Käse aus der Region versorgt werden. Foto: Kempermann/Diakonie

Foto: Kerstin Kempermann

Wesermarsch

Bio-Käse aus Seefeld für Seniorenheime der Diakonie

21. Februar 2020 // 17:30

Ob beim Frühstück oder beim Abendessen, der Käse in den fünf Altenheimen der Diakonie im Oldenburger Land kommt aus der Region.

Die Diadema als Cateringfirma der Diakonie hat damit begonnen, die Einkaufsgewohnheiten Diakonischer Altenheime zu überprüfen und umzustellen. Nun kommt der Käse von Bio-Hof „Hof Butendiek“ aus Seefeld.

Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
1911 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger