Die BKK schließt am Freitag wegen des Corona-Virus ihre Nordenhamer Geschäftsstelle.

Die BKK schließt am Freitag wegen des Corona-Virus ihre Nordenhamer Geschäftsstelle.

Foto: pa/obs BKK Mobil Oil

Wesermarsch

BKK in Nordenham: Vorübergehend nur per Telefon, Post und Internet erreichbar

12. März 2020 // 13:31

Die BKK Melitta Plus hat sich dazu entschieden, ihre Geschäftsräume in der Nordenhamer Friedrich-Ebert-Ebert-Straße auf unbestimmte Zeit zu schließen.

Infrastruktur muss sichergestellt werden

Grund für die Maßnahme, die ab Freitag gültig ist, ist der Coronavirus. „Die BKK ist ein Bestandteil des Gesundheitswesens und muss auch in schwierigen Zeiten die Infrastruktur (Geldflüsse innerhalb des Gesundheitssystems, Kranken- und Pflegegeldzahlungen, etc.) sicherstellen. Die Maßnahme ist daher zum Schutz unserer - auch zum Teil durch Vorerkrankungen belasteter - Versicherten, zur Aufrechterhaltung unserer Funktionsfähigkeit sowie in diesem Zusammenhang auch zum Schutz unserer MitarbeiterInnen sinnvoll,“ so Rolf Kauke, Vorstand der BKK Melitta Plus.

Telefonische Erreichbarkeit

Selbstverständlich wird die BKK Melitta Plus weiterhin telefonisch unter der 04731/93340, per Post, E-Mail info@bkk-melitta.de sowie über die Online Geschäftsstelle erreichbar sein. Darüber hinaus können natürlich die bekannten Ansprechpartner auch weiterhin direkt per Telefon oder E-Mail kontaktiert werden. Die Briefkästen werden täglich mehrmals geleert.

Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
411 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger