Am Freitag, 10. Dezember 2021, wurden der Polizei gegen 18 Uhr lautstarke Schreie in einem Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in Brake gemeldet.

Am Freitag, 10. Dezember 2021, wurden der Polizei gegen 18 Uhr lautstarke Schreie in einem Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in Brake gemeldet.

Foto: Seeger/dpa

Wesermarsch

Brake: 26-Jährige tot in Wohnung gefunden

Autor
Von nord24
11. Dezember 2021 // 13:19

Polizeibeamte haben in einer Wohnung in Brake (Landkreis Wesermarsch) die Leiche einer 26-Jährigen entdeckt.

Wie eine Polizeisprecherin am Sonnabend, 11. Dezember 2021, berichtete, fanden Polizeibeamte am Freitagabend, 10. Dezember 2021, die Tote aus dem Landkreis Leer. Dort hatte sich zuvor der 33 Jahre alte Tatverdächtige zurückgezogen, der sich wahrscheinlich selber Verletzungen zugefügt hatte. Die Polizei nahm ihn vorläufig fest und brachte ihn ins Krankenhaus.

Zweite Frau durch Messerstiche verletzt

Im Treppenhaus hatten die Beamten vorher eine offenbar durch Messerstiche verletzte 25 Jahre alte Frau aus Brake gefunden und sie auch in ein Krankenhaus gebracht. Sie schwebte nicht in Lebensgefahr.

Schreie im Treppenhaus

Die Polizei war wegen lauter Schreie im Treppenhaus zu dem Mehrfamilienhaus gerufen worden. Die Hintergründe und Zusammenhänge waren zunächst nicht bekannt. Der Leichnam soll nun obduziert werden.

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom Gendern?
397 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger