Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche musste die Feuerwehr zu einem Brand in der Raffinerie von Olenex ausrücken.

Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche musste die Feuerwehr zu einem Brand in der Raffinerie von Olenex ausrücken.

Foto: picture alliance / Britta Peders

Wesermarsch

Brake: Erneut Brand in Raffinerie im Hafen

2. September 2021 // 09:57

Erneut hat es im Raffinerie-Werk von Olenex Edible Oils im Braker Hafen gebrannt. Und zwar an gleicher Stelle wie vor einer Woche.

Gegen 22.50 Uhr am Mittwochabend waren die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei alarmiert worden. Am Kesselhaus schlugen Flammen an der Fassade hoch, es kam zu einer großen Rauchentwicklung. Die Feuerwehren Hafenstraße und Golzwarden waren mit gut 50 Kräften imEinsatz. Mit Wasserwerfen und Strahlrohren, so stellvertretender Stadtbrandmeister Thomas Lübsen, wurde das Feuer bekämpft. Verletzt wurde niemand. Bis 1.30 Uhr waren die Einsatzkräfte vor Ort.

Feuer an gleicher Stelle

Das Feuer war dort ausgebrochen, wo es bereits am 26. August zu einem großen Brand gekommen war. Der hatte das Gebäude zur Energieversorgung im Außenbereich stark beschädigt. Die Polizei ermittelt wegen der Brandursache.

Immer informiert via Messenger
Besucht ihr die Weihnachtsmärkte in der Region?
277 abgegebene Stimmen