Brake: Gäste und Mitarbeiter in Spielothek mit Messer bedroht

Foto: Friso Gentsch

Wesermarsch

Brake: Gäste und Mitarbeiter in Spielothek mit Messer bedroht

3. Dezember 2021 // 13:03

Die Braker Polizei sucht Zeugen: Am Donnerstag ereignete sich eine schwere räuberische Erpressung in einer Spielothek an der Kirchenstraße.

Mit Geld geflüchtet

Zwei unbekannte Täter betraten gegen 22.45 Uhr die Räumlichkeiten und forderten einen Mitarbeiter unter Vorhalt eines Messers zur Herausgabe von Bargeld auf. Dann zwangen die Täter die vier Gäste und den Mitarbeiter in einen separaten Bereich. Die Täter flüchteten mit Bargeld. Der erste Täter wird auf etwa 1,85 Meter geschätzt und als kräftig, muskulös und dunkel gekleidet beschrieben. Der zweite Täter soll ebenfalls dunkel gekleidet gewesen sein und etwa 1,75 Meter groß. Hinweise nimmt die Polizei Brake unter Tel.: 04401/9350 entgegen.

Einzelheiten zur Tat stehen am Sonnabend in der Kreiszeitung Wesermarsch.

Immer informiert via Messenger
Besucht ihr die Weihnachtsmärkte in der Region?
277 abgegebene Stimmen