„Er ist ein Glücksfall für uns“: Firmenleiter Michael Hass (rechts) und Betriebsleiter Markus Indorf freuen sich, Bhupendra Yogi (Mitte) auch nach seiner überaus erfolgreichen Ausbildung in den Reihen der Stadt.Land.Grün GmbH zu wissen.

„Er ist ein Glücksfall für uns“: Firmenleiter Michael Hass (rechts) und Betriebsleiter Markus Indorf freuen sich, Bhupendra Yogi (Mitte) auch nach seiner überaus erfolgreichen Ausbildung in den Reihen der Stadt.Land.Grün GmbH zu wissen.

Foto: Heiko Poppen/Oldenburgisch-Ostfriesischer Wasserverband

Wesermarsch

Brake: Junger Nepalese ist niedersachsenweit bester Azubi

10. September 2021 // 17:00

Ein bisschen klingt die Geschichte von Bhupendra Yogi wie ein modernes Märchen.

Der junge Mann kam 2016 aus dem Nepal in die Wesermarsch – vollkommen auf sich alleine gestellt in einem Land, dessen Sprache er nicht verstand. Fünf Jahre später ist der Elsflether niedersachsenweit der diesmal erfolgreichste Auszubildende im Bereich Garten- und Landschaftsbau.

Note „sehr gut“

Er begann seine berufliche Laufbahn in der neuen Heimat vor drei Jahren bei der Stadt.Land.Grün GmbH, die ihren Hauptsitz in Brake hat. Im Sommer hielt Bhupendra Yogi sein Abschlusszeugnis der Landwirtschaftskammer Niedersachsen mit der Note „sehr gut“ in den Händen.

Was das Erfolgsgeheimnis von Bhupendra Yogi ist, steht am Sonnabend in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.

Immer informiert via Messenger
Die Wahlen sind vorbei. Welche Koalition wünscht ihr euch?
1371 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger