Dr. Ingo Finnmann ist neuer Chefarzt der Gastroenterologie am St.-Bernhard-Hospital. Der 50-Jährige ist von Oldenburg nach Brake gewechselt.

Dr. Ingo Finnmann ist neuer Chefarzt der Gastroenterologie am St.-Bernhard-Hospital. Der 50-Jährige ist von Oldenburg nach Brake gewechselt.

Foto: Gabriele Gohritz

Wesermarsch

Brake: Neuer Chefarzt bringt viele Qualifikationen mit

Von Gabriele Gohritz
22. Mai 2022 // 12:30

Sein Ziel formuliert Dr. Ingo Finnmann ganz einfach: „Immer ein guter Doktor sein.“

Das Ziel hat er offenbar erreicht, auch beruflich fühlt er sich dort angekommen: Der 50-Jährige ist neuer Chefarzt der Gastroenterologie am St.-Bernhard-Haus. Der Fachmann mit zahlreichen Qualifikationen ist vom Klinikum Oldenburg nach Brake gewechselt.

Von Notfall- bis Ernährungsmedizin

Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie, Zusatzbezeichnung Notfall- und Rettungsmedizin, Hepatologie, gastroenterologische Infektionen, Ernährungsmedizin: Das sind die beruflichen Qualifikationen, die Ingo Finnmann mitbringt.

Welche neuen Aufgaben der Chefarzt anpackt, steht am Montag in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1497 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger