Coronabedingt sagt die Niederdeutsche Bühne Brake die geplanten Vorstellungen von "Anna, dat Goldstück" ab.

Coronabedingt sagt die Niederdeutsche Bühne Brake die geplanten Vorstellungen von "Anna, dat Goldstück" ab.

Foto: Gohritz

Wesermarsch

Braker Bühne: Neue Termine nicht vor März

13. Januar 2022 // 13:49

Im Januar wollte die Niederdeutsche Bühne Brake den Spielbetrieb mit „Anna – dat Goldstück“ wieder aufnehmen. Daraus wird nun nichts.

Karten sind weiterhin gültig

„Wir können nicht mit der notwendigen Sicherheit planen“, so Bühnenleiter Jens A. Rose. Der Bühnenvorstand ist aber weiterhin optimistisch und hofft auf eine Möglichkeit der Wiederaufnahme im März. Die bereits erworbenen Karten sowie die Abonnenten-Karten behalten weiterhin Gültigkeit und können bei Wiederaufnahme dann in den Vorverkaufsstellen getauscht werden.

Immer informiert via Messenger
Besucht ihr die Weihnachtsmärkte in der Region?
46 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger