Der Vorhang soll sich wieder öffnen: Die Niederdeutsche Bühne Brake will mit einer Komödie durchstarten.

Der Vorhang soll sich wieder öffnen: Die Niederdeutsche Bühne Brake will mit einer Komödie durchstarten.

Foto: picture alliance / Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa

Wesermarsch

Braker Bühne startet wieder durch

27. August 2021 // 16:30

Eineinhalb Jahre hat Corona die Niederdeutsche Bühne Brake komplett ausgebremst. Nun entschied der Vorstand, wieder durchzustarten.

Und zwar mit einer Komödie. „Anna, dat Goldstück“ ist ihr Titel. Premiere soll das turbulente Stück am Freitag, 29. Oktober, feiern. Regie führt Gudrun Öltjen-Hinrichs. Die Akteurinnen und Akteure haben bereits mit den Proben begonnen.

Warum sich der Vorstand für eine Komödie entschieden hat, steht am Sonnabend in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kapitän der Fischtown Pinguins werden?
2010 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger