Aufgrund der steigenden Nachfrage nach Luft- und Seetransporten expandiert die L.I.T. Air & Sea nach Hamburg,

Aufgrund der steigenden Nachfrage nach Luft- und Seetransporten expandiert die L.I.T. Air & Sea nach Hamburg,

Foto: L.I.T.

Wesermarsch

Braker Unternehmen: Expansion in der Luft und auf dem Gleis

22. Juni 2022 // 15:43

Neue Standorte und neuer Transportweg für die L.I.T. Air & Sea: Ab sofort ist die Division der L.I.T.-Gruppe zweimal in Hamburg vertreten.

Umsatz vervierfacht

In den vergangenen vier Jahren hat sich der Umsatz des Unternehmens L.I.T. nach eigenen Angaben mehr als vervierfacht. Die Anbindung an die hanseatische Metropole Hamburg ermöglicht der Braker Unternehmensgruppe nun, ihre Leistungen beim internationalen Luft- und Seetransport noch weiter auszubauen und noch gezielter auf die Herausforderungen am Markt zu reagieren. Die Division erweitert zudem ihr Portfolio und bietet fortan auch Bahntransporte von und nach China über die Seidenstraße an. „Wir befinden uns eindeutig auf Wachstumskurs. Daher möchten wir mit den neuen Standorten in Hamburg unser Leistungsportfolio im Bereich Luft- und Seefracht noch effektiver für den internationalen Transport steuern“, erklärt Michael Borowski, Operations Manager der L.I.T. Air & Sea GmbH.

Mehr zu der Expansion und der Unternehmensgruppe steht am Donnerstag in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kapitän der Fischtown Pinguins werden?
2053 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger