Brandeinsatz in Nordenham geht glimpflich aus

Foto: Friso Gentsch

Wesermarsch

Brandeinsatz in Nordenham geht glimpflich aus

19. Dezember 2021 // 16:17

25 Mitglieder der Nordenhamer Feuerwehr waren am Sonntagmorgen im Einsatz.

Ascheneimer brennt

Gegen 8.22 Uhr wurde nach Auskunft der Polizei eine Rauchentwicklung aus einem Wohnhaus an der Lübbenstraße gemeldet. Vor Ort stellte sich heraus, dass vermutlich ein Ascheneimer in Brand geraten war. Die Feuerwehr war mit etwa 25 Feuerwehrleuten vor Ort und konnte das Feuer schnell löschen. Es entstand Sachschaden durch Feuer, Rauch und Wasser.

Immer informiert via Messenger
Bremens Bildungssenatorin will an der Präsenzpflicht in Schulen festhalten. Richtig?
709 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger