In Burhave war der Andrang am Brunnenplatz zum Maibaumsetzen groß.

In Burhave war der Andrang am Brunnenplatz zum Maibaumsetzen groß.

Foto: Krabbenhoeft

Wesermarsch

Brauchtumspflege in Burhave

1. Mai 2022 // 17:48

Zwei Jahre lang ging nichts, nun fand in Burhave wieder der Umzug zum Maibaumsetzen statt.

Zwei Kronen aus Buchsbaum

Die zwei Kronen für den 17 Meter hohen Rahmast waren mit Buchsbaum aus örtlichen Gärten bestückt. Anwohnerinnen und Anwohner hatten sie den Initiatoren des Festes, dem Burhaver Bürgerverein, gespendet.

Wie lange die Feier dauerte, steht am Montag in der Kreiszeitung Wesermarsch.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1497 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger