LNG-Tanker wie dieser werden bald auch Wilhelmshaven ansteuern.

LNG-Tanker wie dieser werden bald auch Wilhelmshaven ansteuern.

Foto: picture alliance / dpa

Wesermarsch

Butjadingen hat Angst vor noch mehr Schlick

Von Detlef Glückselig
19. Mai 2022 // 21:25

Genau gegegenüber der Butjadinger Küste entsteht in Wilhelmshaven ein LNG-Terminal. Die Gemeinde hat jetzt in einer Stellungnahme ihre Bedenken formuliert.

700.000 Kubikmeter Baggergut

Die größte Sorge ist, dass es während der Bauarbeiten für den schwimmenden Umschlagsplatz zu noch mehr Schlick im Fedderwarder Priel kommt. Denn es werden rund 700.000 Kubikmeter Baggergut anfallen, und die müssen verklappt werden.

Welche Sorgen die Gemeinde Butjadingen noch hat und welche Forderungen sie ans Land Niedersachsen stellt, das steht morgen in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom 29-Euro-Ticket?
234 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger