Zwischen dieser Kreuzung und Langwarden soll bis Ende April 2022 ein neuer Radweg entstehen.

Zwischen dieser Kreuzung und Langwarden soll bis Ende April 2022 ein neuer Radweg entstehen.

Foto: Kühnemuth

Wesermarsch

Butjadingen: Neuer Radweg soll bis Ende April 2022 fertig sein

2. August 2021 // 18:25

In Butjadingen entsteht ein neuer Radweg. Er soll, entlang der Butjadinger Straße, die Lücke zwischen Brückenhof und Langwarden schließen.

Weg kostet insgesamt 2,6 Millionen Euro

In dieser Woche soll die Baustelle eingerichtet werden, in der kommenden Woche soll es dann in die Vollen gehen. Zu sehen war von vobereitenden Arbeiten entlang der Butjadinger Straße am Montagmittag noch nichts. Doch was noch nicht ist, wird sicher noch werden. Fest steht: der neue, 2,6 Millionen Euro teure Radweg soll bis Ende April 2022 fertig sein.

In Butjadingen zeichnen sich noch zwei weitere Bauprojekte ab. Welche das sind, lest Ihr am Dienstag in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.

Immer informiert via Messenger
Das Derby zwischen Werder und dem HSV ist als Hochrisikospiel eingestuft. Richtig so?
173 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger