In der Grundschule in Burhave kann Karin Herrmann einen kleinen Raum als Büro nutzen. Jeden Freitag hält sie dort eine Sprechstunde ab.

In der Grundschule in Burhave kann Karin Herrmann einen kleinen Raum als Büro nutzen. Jeden Freitag hält sie dort eine Sprechstunde ab.

Foto: Glückselig

Wesermarsch

Butjadingens Gleichstellungsbeauftragte hört auf

18. Mai 2022 // 18:52

Seit 12 Jahren übt Karin Herrmann das Amt aus. Jetzt möchte sie es in jüngere Hände abgeben.

Nachfolgerin gesucht

Frauen zu stärken, das war Karin Herrmann, die in den 70er Jahren Sozialwissenschaften studiert hat, immer ein wichtiges Anliegen. Nun stellt sie ihr Amt jedoch zur Verfügung - aus Altersgründen. Zum 1. Oktober soll eine Nachfolgerin übernehmen.

Was Karin Herrmann als Frauenbeauftragte der Gemeinde Butjadingen alles macht und gemacht hat, das erzählt sie am Donnerstag in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom 29-Euro-Ticket?
239 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger