Die Grundschulkinder liefen auf dem Sportplatz in Burhave Runde um Runde, um den Flüchtlinge aus der Ukraine zu helfen. Am Ende stand eine stolze Zahl unter dem Strich.

Die Grundschulkinder liefen auf dem Sportplatz in Burhave Runde um Runde, um den Flüchtlinge aus der Ukraine zu helfen. Am Ende stand eine stolze Zahl unter dem Strich.

Foto: Detlef Glückselig

Wesermarsch

Butjadinger Kinder laufen 1219 Runden für die Flüchtlingshilfe

Von Detlef Glückselig
13. Mai 2022 // 18:26

Der Förderverein hatte den Sponsorenlauf organisiert. 124 Kinder machten mit, um Menschen aus der Ukraine zu helfen.

Alles gegeben

Die Jungen und Mädchen hatten sich im Vorfeld Sponsoren gesucht. Das Geld, das sie nun erlaufen haben, soll an die Initiative „Wesermarsch hilft“ gehen. Die Kinder gaben alles und schafften auf dem Burhaver Sportplatz zusammen 1219 Runden.

Wie der Sponsorenlauf abgelaufen ist und was die Kinder zum Krieg in der Ukraine sagen, steht am Samstag in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1579 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger