Diese Mitglieder sind während der Hauptversammlung des TK Nordenham für 50- beziehungsweise 25-jährige Vereinszugehörigkeit geehrt worden.

Diese Mitglieder sind während der Hauptversammlung des TK Nordenham für 50- beziehungsweise 25-jährige Vereinszugehörigkeit geehrt worden.

Foto: Mihajlov

Wesermarsch

Claus Albers rettet Tennisklub Nordenham mit Hallenkauf

2. Juli 2021 // 16:05

Im Oktober 2020 stand der Tennisklub Nordenham kurz vor der Zahlungsunfähigkeit. Jetzt wird der Verein bald schuldenfrei sein, weil Claus Albers ihm die Tennis- und Squashhalle abgekauft hat.

Dem Vater von Claus Albers, Klaus Albers, lag der TKN zeit seines Lebens am Herzen. Klaus Albers verstarb Anfang letzten Jahres und seine drei Söhne wollten nicht, dass der TK Nordenham Insolvenz anmeldet.

Abfindung für Gesellschafter und Gläubiger

Der Kaufpreis der Halle ermöglicht es dem Klub, allen bisherigen Gesellschaftern und Gläubigern eine zehnprozentige Abfindung auf ihre Forderungen zu zahlen. Sobald sie diese erhalten haben, ist der Verein schuldenfrei.

Wer auf der Jahreshauptversammlung geehrt wurde und wie der neu gewählte Vorstand aussieht, lest ihr am Samstag in der Kreiszeitung Wesermarsch.

Immer informiert via Messenger
Die Stadt Bremerhaven kauft das Karstadt-Gebäude. Hat die Innenstadt damit wieder eine Zukunft?
503 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger