Die Braker Polizei nahm gezielt Lastwagen unter die Lupe.

Die Braker Polizei nahm gezielt Lastwagen unter die Lupe.

Foto: Polizei

Wesermarsch

Defekte Reifen und Bremsen: Braker Polizei kontrolliert Laster

9. November 2021 // 16:35

Spezialisierte Beamte der Polizei Brake kontrollierten am Dienstag von 9 bis 15 Uhr Lastwagen und deren Fahrer.

Die Standkontrolle fand an der Nordstraße am Hafen Brake statt. Die Polizeibeamten, die Fachkenntnisse im Bereich Schwerlastverkehr besitzen, stellten einige Verstöße hinsichtlich technischer Mängel, Ladungssicherung und Lenk-und Ruhezeiten fest und ahndeten diese.

Weiterfahrt untersagt

Bei der Kontrolle wurde ein 33 Jahre alter Fahrer aus der Ukraine festgestellt, dessen Sattelzugauflieger einen defekten sowie einen stark abgefahrenen Reifen aufwies. Dem Mann wurde die Weiterfahrt bis zur Montage neuer Reifen untersagt. Einem 54-jährigen Fahrzeugführer aus Deutschland wurde aufgrund mangelnder Ladungssicherung ebenfalls die Weiterfahrt untersagt. Er musste die gesamte Ladung nachsichern und durfte anschließend seine Fahrt fortsetzen. Bei einem 30 Jahre alten Fahrer aus Polen technische Mängel an den Bremsen der Zugmaschine festgestellt. Zudem musste er seine Ladung aufgrund mangelnder Sicherung nachsichern.

Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
527 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger