Das Dielenschiff „Hanni“, sonst von Mai bis September auf der Weser und den Sielen unterwegs, bleibt in diesem Jahr an Land.

Das Dielenschiff „Hanni“, sonst von Mai bis September auf der Weser und den Sielen unterwegs, bleibt in diesem Jahr an Land.

Foto: Stratmann

Wesermarsch

Dielenschiff „Hanni“ bleibt an Land

20. April 2020 // 18:30

Das historische Dielenschiff „Hanni“ wird in diesem Jahr kein Wasser unterm Kiel bekommen. Es bleibt an Land.

Wegen der Corona-Pandemie. Denn an Bord kann, geht es mit Gästen vom Heimathafen Absen in der Gemeinde Stadland auf die beliebten Touren, die Abstandsregel nicht eingehalten werden.

Wie schwer dem Verein die Entscheidung gefallen ist, lest Ihr am Dienstag in der Kreiszeitung Wesermarsch.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1723 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger