Vögel im Wasser.

Löffler im Abendlicht in der Pütte bei Eckwardersiel am Jadebusen.

Foto: Heilscher

Wesermarsch

Ein Treffpunkt gefiederter Schönheiten

15. August 2021 // 11:00

Sie gehören zu den schönsten Vögeln im Wattenmeer. Zurzeit kann man sie so gut beobachten wie sonst nie im Jahr.

Von den Inseln an die Küste

Die Rede ist von Löfflern. Die haben gerade die Brutzeit abgeschlossen und sind von den Inseln in die Watten an der Küste gezogen. Besonders gut kann man sie am Jadebusen sehen.

Warum Peter Südbeck, der Leiter des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer so von den Löfflern schwärmt und wo genau diese anzutreffen sind, das erfahrt ihr auf NORD|Erlesen und in der Kreiszeitung.

Immer informiert via Messenger
Die Stadt Bremerhaven kauft das Karstadt-Gebäude. Hat die Innenstadt damit wieder eine Zukunft?
92 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger