Mehrere Schichten Vlieswolle sind verlegt worden. Dann kommen Wasser und Seife dazu.

Mehrere Schichten Vlieswolle sind verlegt worden. Dann kommen Wasser und Seife dazu.

Foto: Gabriele Gohritz

Wesermarsch

Ein uraltes Handwerk: Die Faszination des Filzens

12. Juli 2021 // 18:00

Wer die Werkstatt von Steffi Woida-Driesner betritt, sieht gleich, worum hier geht: Filzen.

Die 60-Jährige betreibt in Rodenkirchen-Alse in der Gemeinde Stadland eine historische Filzerey. Und gibt die Kenntnisse über ein uraltes Handwerk gern weiter. Damit ist sie sonst auch als Fogelvreie Filzerin auf Mittelaltermärkten unterwegs.

Wie Steffi Woida-Driesner ihre Leidenschaft für das Filzen entdeckt , steht am Dienstag in der Kreiszeitung Wesermarsch.

Immer informiert via Messenger
Die Stadt Bremerhaven kauft das Karstadt-Gebäude. Hat die Innenstadt damit wieder eine Zukunft?
383 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger