Bei einem Unfall ist eine Elfjährige schwer verletzt worden.

Bei einem Unfall ist eine Elfjährige schwer verletzt worden.

Foto: picture alliance / dpa

Wesermarsch

Elfjährige mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus

Autor
Von nord24
6. Juli 2021 // 11:17

Eine elfjährige Radfahrerin wurde am Montag gegen 17.20 Uhr von einem Auto angefahren. Sie kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

An der Kreuzung der Friedrich-Ebert-Straße/Viktoriastraße in Nordenham fuhr das Mädchen über eine rote Ampel. Ein 20-Jähriger, für den die Ampel grün zeigte, war mit seinem Auto in Richtung Stadtmitte unterwegs. So kam es zum Zusammenstoß.

Laut Polizei beträgt die Schadenssumme 3000 Euro. Die Unfallstelle musste für etwa eine Stunde gesperrt werden

Immer informiert via Messenger
Das Derby zwischen Werder und dem HSV ist als Hochrisikospiel eingestuft. Richtig so?
76 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger