Gabriele Westhoff und Petra Optatzi fordern eine Lösung für die ihrer Meinung nach gefährliche Kurve, die die Strandallee in Höhe Kachelstübchen beschreibt.

Gabriele Westhoff und Petra Optatzi fordern eine Lösung für die ihrer Meinung nach gefährliche Kurve, die die Strandallee in Höhe Kachelstübchen beschreibt.

Foto: Glückselig

Wesermarsch

Entschärfung für gefährliche Kurve in Burhave gefordert

Von Detlef Glückselig
23. Mai 2022 // 17:51

Petra Optatzis Katze ist kürzlich auf der Strandallee überfahren worden. Sie fürchtet, dass in dem Bereich auch Menschen zu Schaden kommen.

Zu hohes Tempo

Nach Angaben von Petra Optatzi und ihre Bekannte Gabriele Westhoff rauschen viele Autos mit zu hohem Tempo durch die unübersichtliche Kurve, die die Strandallee in Höhe Kachelstübchen beschreibt. Sie pochen auf Abhilfe.

Welche Idee die Frauen haben und was die Straßenverkehrsbehörde dazu sagt, das steht am Dienstag in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1631 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger