Ria Skovdal und das jüngste Fohlen Eira von Marienlund.

Ria Skovdal und das jüngste Fohlen Eira von Marienlund.

Foto: Saskia Skovdal

Wesermarsch

Fohlen in Waddens: Ein Isländer kommt selten allein

6. Juni 2021 // 07:05

Drei Fohlen der nordischen Ponyrasse haben auf Marienlund das Licht der Welt erblickt. Es ist der erste Nachwuchs seit der Eröffnung 2015.

Nachfrage ist groß

Bis zu 25 Islandpferde leben dauerhaft auf Marienlund in Waddens - und die Islandpferde-Community in Butjadingen könnte weiter wachsen. Immer wieder erhält Saskia Skovdal, die den Islandpferdehof mit ihrem Mann Niels betreibt, Anfragen.

Dreimal Nachwuchs

Doch für weitere Einstellpferde wird der Platz knapp. Jetzt hat sich auf dem Hof das erste Mal Nachwuchs eingestellt - noch ein Grund mehr, nach größeren Alternativen zu suchen.

Der Nachwuchs von Marienlund

  • Hengstfohlen Eidur von Marienlund, geboren am 20. April; Mutter: Diva fra Diisa; Vater: Valgarð frá Kirkjubæ
  • Stutfohlen Maístjarna, geboren am 3. Mai; Mutter: Stella; Vater: Valgarð frá Kirkjubæ
  • Stutfohlen Eira von Marienlund, geboren am 14. Mai; Mutter: Sprengja fra Diisa; Vater: Moli frá Skríðu

Wer wissen möchte, wie die isländischen Namen der Tiere ausgesprochen werden, findet auf dieser Webseite Antworten: http://www.frodur.de/

Immer informiert via Messenger
Wie soll das Waranen-Pärchen aus dem Klimahaus heißen?
763 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger