Die Spielscheune ist eine der Hauptattraktionen in Butjadingen. Im vergangenen Jahr wurden dort 95 764 Besucher gezählt.

Die Spielscheune ist eine der Hauptattraktionen in Butjadingen. Im vergangenen Jahr wurden dort 95 764 Besucher gezählt.

Foto: Hellmann

Wesermarsch

Freier Eintritt und buntes Programm: Spielscheune in Burhave feiert ihren 20. Geburtstag

Von nord24
21. September 2017 // 18:30

Die ersten Mädchen und Jungen, die in der Spielscheune in Burhave getobt haben, sind heute schon mitten im Erwachsenenleben. Am Sonntag, 1. Oktober, feiert der überdachte Riesen-Spielplatz 20. Geburtstag. Für die Gäste bedeutet das freien Eintritt und ein buntes Programm.

Wichtige Attraktion

95 764 Besucher zählte die Spielscheune im vergangenen Jahr – das war der beste Wert seit zehn Jahren. Sie ist damit eine wichtige Touristen-Attraktion. Bei den Einwohnern Butjadingens und der angrenzenden Kommunen ist der 3000 Quadratmeter große Spielplatz ebenso ein beliebtes Ziel.

2001 auf doppelte Größe erweitert

1997 wurde die Spielscheune mit einer Größe von 1600 Quadratmetern gebaut. Schon vier Jahre später ist das Gebäude auf fast die doppelte Größe erweitert worden. 2005 kamen noch eine Kart-Bahn und eine Bowling-Anlage dazu.

Freier Eintritt und Animations-Programm

Zur Geburtstagsfeier am Sonntag, 1. Oktober, gibt es von 10 bis 18 Uhr freien Eintritt und Programm. Die Kinder können sich schminken lassen, Laternen basteln, sich in der Hüpfburg und in der Spielscheune austoben. Ein Zauberer und mehrere Bands und Chöre treten auf. Um 17 Uhr beginnt ein Laternenlauf.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1621 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger