Wöchentlich kommen neue ukrainische Flüchtlinge aus den Verteilzentren in der Wesermarsch an.

Wöchentlich kommen neue ukrainische Flüchtlinge aus den Verteilzentren in der Wesermarsch an.

Foto: epd

Wesermarsch

Inzwischen 506 ukrainische Flüchtlinge in der Wesermarsch

5. April 2022 // 12:39

Die Zahl der ukrainischen Flüchtlinge steigt in der Wesermarsch von Woche zu Woche.

Dezentrale Unterbringung

Anfang dieser Woche waren es 506. Diese Zahl hat der Landkreis auf Anfrage mitgeteilt. Das sind die Flüchtlinge, die sich haben registrieren lassen. Das müssen Ukrainer nicht, denn sie dürfen frei nach Deutschland einreisen.

Die Flüchtlinge werden nach wie vor dezentral untergebracht. Um die Menschen kümmern sich in der Wesermarsch zahlreiche Hilfsorganisationen, unter anderem das Refugium.

Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
2049 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger